Methoden-Toolbox

Podcast

Beschreibung:

In gewisser Weise kann der Podcast als eine Art Nachfolger der Radiosendung angesehen werden. Meist handelt es sich dabei um eine Serie von Audioaufnahmen zu einem oder mehreren Themen. Ein Podcast kann von einer einzelnen Person, im Team oder in Form von Interviews gestaltet werden.

Wer einen Podcast selbst gestalten möchte, kann über ein Thema diskutieren, von eigenen Erfahrungen und Erlebnissen erzählen, Fragestellungen aufwerfen und vieles mehr.
Womit aufgenommen wird, ist jedem selbst überlassen. Die meisten Smartphones verfügen über eine Aufnahmefunktion. Auch für den PC gibt es kostenlose Programme, mit denen Ton aufgenommen und geschnitten werden kann. Das beliebteste Beispiel dafür ist die Software Audacity.

Empfohlene Zielgruppe:

ab Klasse 9

Material:

  • Aufnahmegerät (Smartphone mit Diktierfunktion, PC mit Mikrophon, externes Aufnahmegerät)
  • Schnittsoftware (z.B. Audacity)

Tipps & Tricks:

  • Ein musikalisches Intro kann einen Podcast wunderbar abrunden. Dabei ist es aber wichtig, das Urheberrecht zu beachten und lizenzfreie Stücke zu verwenden.
  • Damit Ihr bei der Aufnahme nicht durcheinanderkommt, hilft es, ein detailliertes Skript zu erstellen und es vorab ein paar Mal zu üben.
  • Wer langsam und deutlich spricht, ist am Ende besser zu verstehen.

Hilfreiche Links:

Storyboard

Ein Storyboard ist gewissermaßen die gezeichnete Version eines Drehbuchs. Dabei werden einzelne Szenen in Bildern dargestellt, die auch Kameraperspektiven und Einstellungsgrößen beachten ...

Mehr...