Einsendeschluss des Wettbewerbs war der 15. Februar 2024.

Eine Teilnahme ist leider nicht mehr möglich.

 

Grußwort

Liebe Schülerinnen und Schüler
in Baden-Württemberg und in Serbien,

wir laden Euch ganz herzlich ein, am Schülerwettbewerb "Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten" teilzunehmen. Der Wettbewerb wird vom Innenministerium gemeinsam mit dem Kultusministerium ausgeschrieben und vom Haus der Heimat durchgeführt. Er steht in diesem Schuljahr unter dem Motto

„Europäische Geschichte(n) - Serbien und Baden-Württemberg“.

Die Verbindungen zwischen Baden-Württemberg und Serbien reichen weit in die Vergangenheit zurück. Bereits Ende des 17. Jahrhunderts wanderten Menschen aus den heutigen baden-württembergischen Gebieten in den Norden des heutigen Serbiens aus. Im Zuge des 2. Weltkriegs mussten viele der als "Donauschwaben" bezeichneten Nachkommen dieser deutschsprachigen Minderheit von dort flüchten oder wurden vertrieben. Sie fanden eine neue Heimat im Land ihrer Vorfahren, in Baden-Württemberg.

Mit dem Wettbewerb wollen wir bei Euch Interesse wecken für die wechselvolle Geschichte und das kulturelle Erbe, das unser Land mit Serbien verbindet. Durch die Aufgaben werdet Ihr viele spannende Besonderheiten und interessante Zusammenhänge entdecken können.

Der Schülerwettbewerb gliedert sich in die drei Wettbewerbsteile "Schreiben und Gestalten", "Suchen und Finden" sowie "Künstlerisches Arbeiten". Ihr könnt einzeln oder in Kleingruppen mit bis zu drei Schülerinnen und Schülern teilnehmen, bei "Suchen und Finden" zusätzlich auch als ganze Klasse.

Wählt aus, was Euch interessiert - die Aufgaben sind ganz unterschiedlich: Ihr könnt Euer Wissen unter Beweis stellen oder Eurer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen.

Zu gewinnen gibt es zahlreiche attraktive Preise, darunter als Hauptgewinn Reisegutscheine. Die ersten Preisträger werden zur feierlichen Preisverleihung in die Landeshauptstadt Stuttgart eingeladen. Macht also mit - es lohnt sich!

Wir freuen uns auf viele interessante Wettbewerbsbeiträge und wünschen Euch beim Lösen und Bearbeiten der Aufgaben viel Erfolg!



  • Thomas Strobel

    Stellvertretender Ministerpräsident, Minister des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen des Landes Baden-Württemberg und Landesbeauftragter für Vertriebene und Spätaussiedler


  • Theresa Schopper

    Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg
x

Herzlich willkommen zum Schülerwettbewerb 2023/2024
„Europäische Geschichte(n) – Serbien und Baden-Württemberg

Es gibt unterschiedliche, spannende Aufgaben für SchülerInnen aus Baden-Württemberg und Serbien.

Wo gehst du auf die Schule?

Einsendeschluss:
15. Februar 2024
Einsendeschluss:
15. Februar 2024